Learn German

Apotheker-Patienten-Gespräch

 

Thema: Verstopfung

Selbstmedikation: Microlax

 

Patient: Guten Tag!

 

Apotheker: Guten Tag! Wie kann ich Ihnen helfen?

 

Patient: Ich brauche etwas gegen Verstopfung.

 

Apotheker: Soll das Präparat für Sie oder einer anderen Person sein?

 

Patient: Für mich.

 

Apotheker: Wie lange hatten Sie keinen Stuhlgang? Und haben Sie starke Schmerzen?

 

Patient: Also, ich war seit 3 Tagen nicht mehr auf Toilette. Starke Schmerzen habe ich eigentlich nicht, na ja es tut schon im Unterbauch, also im Darmbereich weh. Und ich habe ein sehr starkes Völlegefühl und Druck, aber es kommt nichts heraus.

 

Apotheker: Haben Sie das schon öfter gehabt bzw. haben Sie grundsätzlich Verdauungsprobleme?

 

Patient: Nein. In der Regel ist alles in Ordnung. Ich habe normalerweise jeden Tag Stuhlgang. Daher finde ich es ein wenig seltsam, dass ich jetzt Probleme habe.

 

Apotheker: Haben Sie noch andere Schmerzen oder Fieber oder nehmen Sie zur Zeit Medikamente. Es kann sein, dass gewisse Medikamente als Nebenwirkung zu Verstopfung führen.

 

Patient: Nein, keine weiteren Symptome. Auch nehme ich keine Medikamente.

 

Apotheker: Gut. Ich empfehle Ihnen folgendes Medikament und zwar Microlax. Dieses Präparat ist zur schnellen Stuhlentleerung gut geeignet. Das ist eine Rektallösung und befindet sich in einer kleinen Tube. Die Anwendung ist ganz einfach. Sie nehmen den Verschluss ab, dann drücken Sie einen Tropfen vorsichtig heraus. Das ist wichtig für die Gleitfähigkeit. Sie führen die Spitze der Tube in den Enddarm und durch Zusammendrücken der Tube entleeren Sie sie. Die Wirkung tritt in 5 – 20 Minuten ein.

Das können Sie aber auch auf dem Beipackzettel alles genau noch mal nachlesen, falls Sie unsicher sind. Es kann sein, dass es zu leichten Bauchschmerzen und Brennen im Analbereich kommen kann. Sollte es mit einer Tube nicht ausreichen, können Sie den Vorgang auch ein zweites Mal wiederholen. Wenn keine Besserung zu merken ist, dann suchen Sie doch bitte Ihren Hausarzt auf. Aber ich denke, bei dem was Sie mir geschildert haben, wird Microlax bestimmt helfen.

 

Patient: Haben Sie vielen Dank. Ich nehme das Mittel.

 

Apotheker: Dann bekomme ich 9,50 € von Ihnen. Danke.

 

Patient: Bitte sehr und Danke für die Beratung. Auf Wiedersehen.

 

Apotheker: Auf Wiedersehen.

Learn German Conversation

Gerne begrüße ich dich zu einer kostenlosen Probeunterhaltung. Du musst dich einfach anmelden und wir können gemeinsam deine Deutschkonversation optimieren.
Kostenlose Probeunterhaltung - click here